Angebote zu "Risiken" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Chancen und Risiken der Nachwuchsförderung im R...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chancen und Risiken der Nachwuchsförderung im Rahmen des Kultursponsoring ab 4.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken der Nachwuchsförderung im R...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chancen und Risiken der Nachwuchsförderung im Rahmen des Kultursponsoring ab 4.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken der Nachwuchsförderung im R...
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, SRH Hochschule Berlin (früher OTA), 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit analysiert das Thema Kultursponsoring unter besonderer Berücksichtigung der Nachwuchsförderung. Untersucht werden soll dabei insbesondere, inwiefern sich Kultursponsoring erfolgreich in den Kommunikations-Mix integrieren lässt und welche Chancen bzw. Risiken sich in diesem Zusammenhang mit der Ausrichtung auf die Förderung talentierter Nachwuchskünstler ergeben. Besondere Berücksichtigung hierbei findet der Bereich Musik, da er in zahlreichen Unternehmen bereits ein fest integrierter Bestandteil der Kommunikationsphilosophie und Marketingpolitik darstellt. Wie die Aufmerksamkeit und das Image der Musik nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch international für die Marketingkommunikation genutzt werden kann, soll in dieser Arbeit analysiert werden. Theoretische Grundlage dieser Arbeit bildet das Buch 'Sponsoring: Systematische Planung und Integrativer Einsatz' von Manfred Bruhn (2003).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Schwimmen als Leistungssport
61,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Studienarbeit ist die Sportart Schwimmen in Deutschland und ihre biografischen Dynamiken. Sie besteht zum einen aus einer ausführlichen Untersuchung der Entstehung und soziologischen Ausdifferenzierung als Sportart bis hin zur heutigen Form als Freizeit- und Leistungssport, zum anderen aus einer konfundierenden eigenen Erhebung der für die biografischen Dynamiken zentralen Aspekte im heutigen Leistungsschwimmen (Stichprobe besteht ausschliesslich aus Kaderschwimmern D- bis B-Kader). Eine ausführliche Auswertung ist beigefügt. Dargestellt werden zunächst Entwicklungsstationen, Nachwuchsförderung, Wettkampf- und Ranglistensystem, Einstiegsalter und Karrieredauer, Motive und Motivation, Professionalisierung und Verdienstmöglichkeiten, Trainer-Athleten-Verhältnis und Verletzungsrisiko. Die eigene Befragung erhebt die Dimensionen Karriereverlauf, Leistungsentwicklung, Motivation, Risiken, Umgang mit dem eigenen Körper und Trainer-Athleten-Verhältnis mit je 6-8 sowohl quantitativen als auch qualitativen Fragen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Talententdeckung und Talentförderung
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die in der Literatur oftmals unterschiedliche Belegung der verschiedenen Begriffe Talent, Kompetenz, Wissen, Qualifikation, Potenzial, etc. wird mit wissenschaftlichen Methoden analysiert und in einer Begriffsverdichtung gegenübergestellt um Gemeinsamkeiten und Gegensätze aufzuzeigen. Nach der anfänglich theoretischen Auseinandersetzung mit der Materie werden Anwendungsbeispiele für die Mitarbeiter- und Nachwuchsförderung aus der betrieblichen Praxis von Unternehmen unterschiedlicher Branchen aufgezeigt. Die Chancen strukturierter Förderung von talentierten Mitarbeitern werden ebenso dargestellt, wie Risiken aufgrund nicht vorhandener bzw. fehlgeleiteter Förderung. Anhand der durchgängigen Analyse eines bestehenden Programms zur Nachwuchsförderung wird solch eine Vorgehensweise beispielhaft erklärt. Im Anschluss daran wird die Erarbeitung eines Neukonzepts vollzogen, sowie Hinweise für den Leser zur Entwicklung und/oder Verbesserung eigener Konzepte gegeben. Aufgrund der vielfältigen Literaturrecherche und den daraus gewonnenen Erkenntnissen für die Praxis, wird dieses Buch sowohl dem Studierenden, als auch dem Macher und/oder Entscheider eine nützliche Hilfe sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken der Nachwuchsförderung im R...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, SRH Hochschule Berlin (früher OTA), 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit analysiert das Thema Kultursponsoring unter besonderer Berücksichtigung der Nachwuchsförderung. Untersucht werden soll dabei insbesondere, inwiefern sich Kultursponsoring erfolgreich in den Kommunikations-Mix integrieren lässt und welche Chancen bzw. Risiken sich in diesem Zusammenhang mit der Ausrichtung auf die Förderung talentierter Nachwuchskünstler ergeben. Besondere Berücksichtigung hierbei findet der Bereich Musik, da er in zahlreichen Unternehmen bereits ein fest integrierter Bestandteil der Kommunikationsphilosophie und Marketingpolitik darstellt. Wie die Aufmerksamkeit und das Image der Musik nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch international für die Marketingkommunikation genutzt werden kann, soll in dieser Arbeit analysiert werden. Theoretische Grundlage dieser Arbeit bildet das Buch 'Sponsoring: Systematische Planung und Integrativer Einsatz' von Manfred Bruhn (2003).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken der Nachwuchsförderung im R...
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, SRH Hochschule Berlin (früher OTA), 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit analysiert das Thema Kultursponsoring unter besonderer Berücksichtigung der Nachwuchsförderung. Untersucht werden soll dabei insbesondere, inwiefern sich Kultursponsoring erfolgreich in den Kommunikations-Mix integrieren lässt und welche Chancen bzw. Risiken sich in diesem Zusammenhang mit der Ausrichtung auf die Förderung talentierter Nachwuchskünstler ergeben. Besondere Berücksichtigung hierbei findet der Bereich Musik, da er in zahlreichen Unternehmen bereits ein fest integrierter Bestandteil der Kommunikationsphilosophie und Marketingpolitik darstellt. Wie die Aufmerksamkeit und das Image der Musik nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch international für die Marketingkommunikation genutzt werden kann, soll in dieser Arbeit analysiert werden. Theoretische Grundlage dieser Arbeit bildet das Buch 'Sponsoring: Systematische Planung und Integrativer Einsatz' von Manfred Bruhn (2003).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Schwimmen als Leistungssport
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Studienarbeit ist die Sportart Schwimmen in Deutschland und ihre biografischen Dynamiken. Sie besteht zum einen aus einer ausführlichen Untersuchung der Entstehung und soziologischen Ausdifferenzierung als Sportart bis hin zur heutigen Form als Freizeit- und Leistungssport, zum anderen aus einer konfundierenden eigenen Erhebung der für die biografischen Dynamiken zentralen Aspekte im heutigen Leistungsschwimmen (Stichprobe besteht ausschließlich aus Kaderschwimmern D- bis B-Kader). Eine ausführliche Auswertung ist beigefügt. Dargestellt werden zunächst Entwicklungsstationen, Nachwuchsförderung, Wettkampf- und Ranglistensystem, Einstiegsalter und Karrieredauer, Motive und Motivation, Professionalisierung und Verdienstmöglichkeiten, Trainer-Athleten-Verhältnis und Verletzungsrisiko. Die eigene Befragung erhebt die Dimensionen Karriereverlauf, Leistungsentwicklung, Motivation, Risiken, Umgang mit dem eigenen Körper und Trainer-Athleten-Verhältnis mit je 6-8 sowohl quantitativen als auch qualitativen Fragen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Talententdeckung und Talentförderung
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in der Literatur oftmals unterschiedliche Belegung der verschiedenen Begriffe Talent, Kompetenz, Wissen, Qualifikation, Potenzial, etc. wird mit wissenschaftlichen Methoden analysiert und in einer Begriffsverdichtung gegenübergestellt um Gemeinsamkeiten und Gegensätze aufzuzeigen. Nach der anfänglich theoretischen Auseinandersetzung mit der Materie werden Anwendungsbeispiele für die Mitarbeiter- und Nachwuchsförderung aus der betrieblichen Praxis von Unternehmen unterschiedlicher Branchen aufgezeigt. Die Chancen strukturierter Förderung von talentierten Mitarbeitern werden ebenso dargestellt, wie Risiken aufgrund nicht vorhandener bzw. fehlgeleiteter Förderung. Anhand der durchgängigen Analyse eines bestehenden Programms zur Nachwuchsförderung wird solch eine Vorgehensweise beispielhaft erklärt. Im Anschluss daran wird die Erarbeitung eines Neukonzepts vollzogen, sowie Hinweise für den Leser zur Entwicklung und/oder Verbesserung eigener Konzepte gegeben. Aufgrund der vielfältigen Literaturrecherche und den daraus gewonnenen Erkenntnissen für die Praxis, wird dieses Buch sowohl dem Studierenden, als auch dem Macher und/oder Entscheider eine nützliche Hilfe sein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot