Angebote zu "Kunst" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst ab 29.9 € als Taschenbuch: Eine Studie unter Einbeziehung der Akteure und Profiteure. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst ab 23.99 € als pdf eBook: Eine Studie unter Einbeziehung der Akteure und Profiteure. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nachwuchsförderung von Rock- und Popmusik in De...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachwuchsförderung von Rock- und Popmusik in Deutschland ab 68 € als Taschenbuch: Perspektiven der Förderung unter der Berücksichtigungniederländischer Konzepte. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Kultursponsoring anhand von best-practise Beisp...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, Note: 1,0, Laudius Akademie für Fernstudium (Kulturmanagement), Veranstaltung: Kultursponsoring, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit widmet sich neben einer Einführung in Grundlegendes gleich zu Beginn, v.a. der Erläuterung des Kultursponsoring anhand von best-practise Beispielen auf drei Gebieten, d.h. zunächst desjenigen Engagements von Spitzenunternehmen, gefolgt von Sponsoring im Bereich der Nachwuchsförderung und last but not least internationalen Projekten des Kultursponsoring, hier insbesondere Österreich. Diese Arbeit versteht sich nicht als abschließend, da fortlaufend neues Engagement von Unternehmen gedeiht und der Kreativität sowie Innovation in diesem Bereich wenige Grenzen gesetzt sind. Letztgenannter Punkt macht das Gebiet des Kultursponsoring sowohl für Unternehmer aber auch Sponsoring-Nehmer besonders interessant. Kultursponsoring ist eine der wichtigsten finanziellen Förderungen von Kunst und Kultur und erfolgt z.B. durch Unternehmen, die dafür eine werblichen Zwecken dienende Gegenleistung erhalten. Aktuelle Engagements von führenden Unternehmen in Deutschland, wie auch international, widmen sich verschiedenen Sparten, wie u.a. der Architektur, Literatur, darstellender und bildender Kunst, Musik, Fotografie, Film u.v.m. Natürlich existieren auch andere Möglichkeiten, wie das Mäzenatentum oder Spenden. Allerdings erfreut sich das Sponsoring großer Beliebtheit, da es auch steuerlich geltend gemacht werden kann und unter Umständen geltende Werbeverbote umgangen werden können, so dass selbst die jüngste Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen erreicht werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Kultursponsoring anhand von best-practise Beisp...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, Note: 1,0, Laudius Akademie für Fernstudium (Kulturmanagement), Veranstaltung: Kultursponsoring, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit widmet sich neben einer Einführung in Grundlegendes gleich zu Beginn, v.a. der Erläuterung des Kultursponsoring anhand von best-practise Beispielen auf drei Gebieten, d.h. zunächst desjenigen Engagements von Spitzenunternehmen, gefolgt von Sponsoring im Bereich der Nachwuchsförderung und last but not least internationalen Projekten des Kultursponsoring, hier insbesondere Österreich. Diese Arbeit versteht sich nicht als abschließend, da fortlaufend neues Engagement von Unternehmen gedeiht und der Kreativität sowie Innovation in diesem Bereich wenige Grenzen gesetzt sind. Letztgenannter Punkt macht das Gebiet des Kultursponsoring sowohl für Unternehmer aber auch Sponsoring-Nehmer besonders interessant. Kultursponsoring ist eine der wichtigsten finanziellen Förderungen von Kunst und Kultur und erfolgt z.B. durch Unternehmen, die dafür eine werblichen Zwecken dienende Gegenleistung erhalten. Aktuelle Engagements von führenden Unternehmen in Deutschland, wie auch international, widmen sich verschiedenen Sparten, wie u.a. der Architektur, Literatur, darstellender und bildender Kunst, Musik, Fotografie, Film u.v.m. Natürlich existieren auch andere Möglichkeiten, wie das Mäzenatentum oder Spenden. Allerdings erfreut sich das Sponsoring großer Beliebtheit, da es auch steuerlich geltend gemacht werden kann und unter Umständen geltende Werbeverbote umgangen werden können, so dass selbst die jüngste Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen erreicht werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie können die Rahmenbedingungen für Kunst und Künstler verbessert werden? In Deutschland bemühen sich unterschiedliche Akteure und Institutionen um die Unterstützung junger Künstler. Insbesondere die Vergabe von Preisen hat sich in den letzten Jahrzehnten als ein beliebtes Instrument zur Förderung etabliert. Auch in der Forschung wird die Wirksamkeit von Kunstförderprogrammen diskutiert, doch die Künstler selbst kommen dabei nur selten zu Wort. Torsten Alt untersucht zwei derzeit erfolgreiche Förderprogramme und stellt die unterschiedlichen Angebote der Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst vor. Im Rahmen einer repräsentativen Befragung geht er gezielt der Frage nach, wie sich junge Künstler – in diesem Fall ehemalige Karl Schmidt-Rottluff Stipendiaten – eine optimale Kunstförderung vorstellen und welche Erwartungen sie an diese knüpfen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst
28,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie können die Rahmenbedingungen für Kunst und Künstler verbessert werden? In Deutschland bemühen sich unterschiedliche Akteure und Institutionen um die Unterstützung junger Künstler. Insbesondere die Vergabe von Preisen hat sich in den letzten Jahrzehnten als ein beliebtes Instrument zur Förderung etabliert. Auch in der Forschung wird die Wirksamkeit von Kunstförderprogrammen diskutiert, doch die Künstler selbst kommen dabei nur selten zu Wort. Torsten Alt untersucht zwei derzeit erfolgreiche Förderprogramme und stellt die unterschiedlichen Angebote der Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst vor. Im Rahmen einer repräsentativen Befragung geht er gezielt der Frage nach, wie sich junge Künstler - in diesem Fall ehemalige Karl Schmidt-Rottluff Stipendiaten - eine optimale Kunstförderung vorstellen und welche Erwartungen sie an diese knüpfen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können die Rahmenbedingungen für Kunst und Künstler verbessert werden? In Deutschland bemühen sich unterschiedliche Akteure und Institutionen um die Unterstützung junger Künstler. Insbesondere die Vergabe von Preisen hat sich in den letzten Jahrzehnten als ein beliebtes Instrument zur Förderung etabliert. Auch in der Forschung wird die Wirksamkeit von Kunstförderprogrammen diskutiert, doch die Künstler selbst kommen dabei nur selten zu Wort. Torsten Alt untersucht zwei derzeit erfolgreiche Förderprogramme und stellt die unterschiedlichen Angebote der Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst vor. Im Rahmen einer repräsentativen Befragung geht er gezielt der Frage nach, wie sich junge Künstler – in diesem Fall ehemalige Karl Schmidt-Rottluff Stipendiaten – eine optimale Kunstförderung vorstellen und welche Erwartungen sie an diese knüpfen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können die Rahmenbedingungen für Kunst und Künstler verbessert werden? In Deutschland bemühen sich unterschiedliche Akteure und Institutionen um die Unterstützung junger Künstler. Insbesondere die Vergabe von Preisen hat sich in den letzten Jahrzehnten als ein beliebtes Instrument zur Förderung etabliert. Auch in der Forschung wird die Wirksamkeit von Kunstförderprogrammen diskutiert, doch die Künstler selbst kommen dabei nur selten zu Wort. Torsten Alt untersucht zwei derzeit erfolgreiche Förderprogramme und stellt die unterschiedlichen Angebote der Nachwuchsförderung in der bildenden Kunst vor. Im Rahmen einer repräsentativen Befragung geht er gezielt der Frage nach, wie sich junge Künstler - in diesem Fall ehemalige Karl Schmidt-Rottluff Stipendiaten - eine optimale Kunstförderung vorstellen und welche Erwartungen sie an diese knüpfen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot